Bewässerungssystem für Topf – Pflanzen
Es gibt diverse automatische Bewässerungssysteme die über Tonkegel mit Schläuchen oder Baumwollfäden funktionieren. Dazu ist immer ein Wasserreservoir erforderlich, das meistens als Behälter daneben steht. Warum also nicht den Übertopf der Pflanze selbst als Reservoir nutzen. Im Prinzip ein hohler doppelwandiger Topf der das notwendige Wasserreservoir zur Verfügung stellt. Als Einzeltopf, 2er oder 3er – Kombination für die verschiedenen Breiten von Fenstersimsen, mit einer Öffnung zum Einfüllen des Wassers, bzw. zum Hineinstecken des Bewässerungsschlauchs. Als mögliche Option mit Schwimmer, der anzeigt wann nachgefüllt werden muss.