Airgonomic – die Kombination aus Bürostuhl und Sitzball
Die Idee bedient sich des weithin bekannten Synonyms für gesundes Sitzen – dem Gymnastik – oder Sitzball – aktiv und dynamisch sitzen statt fixiert. Da laut medizinischer Studien nur etwa 15 – 20 Minuten auf dem Gymnastikball empfehlenswert sind, können sie diese neue Funktion zu – und abschalten. Das Design visualisiert den Produktvorteil, erleichtert damit die Kommunikation mit diesem neuen Feature, ist gegenüber Mitbewerbern ein absolutes Alleinstellungsmerkmal (USP) und hat eine hohe Wiedererkennbarkeit. AIR gonomic als Markenname transportiert die neue Funktion und last but not least ... es funktioniert ...