designpartners

Grafik_1
Grafik_2
Grafik_3

CORPORATE IDENTITY (UNTERNEHMENSIDENTITÄT)

Eine klare Unternehmensidentität ist wichtig in der Bewertung eines Unternehmens. Sie ist das Fundament für Glaubwürdigkeit, Vertrauen und Akzeptanz einer Markenkraft und entscheidender Wettbewerbsvorteil. Ein eigenständiges, einprägsames Logo mit hoher Wiedererkennbarkeit bildet die Grundlage eines starken Corporate Identity. Aus dem Alleinstellungsmerkmal (USP) des Unternehmens entwickelt sich der Claim und ein mögliches Key Visual zur Unterstützung der Wiedererkennbarkeit. Um die Einhaltung des Corporate Identity zu jeder Zeit zu gewährleisten, werden abschließend die Gestaltungsrichtlinien (CD-Manual) definiert. Einige Fachbegriffe kurz erklärt …

LOGO / Wortmarke / Signet

Mit dem Logo etabliert man seine eigene Identität, es dient als Marketinginstrument und ist Botschafter ihres Unternehmens. Ein gutes Logo hat Symbolkraft und steht über kurzfristigen Trends. Es ist einprägsam, eigenständig und mit hoher Wiedererkennbarkeit.

USP – Unique Selling Proposition (Alleinstellungsmerkmal)

Es stellt das herausragende Leistungsmerkmal dar, durch das sich ihr Produkt, ihre Dienstleistung oder Marke vom Wettbewerb abhebt.

CLAIM (Werbebotschaft/Anspruch des Unternehmens)

Der Claim ist ein mit dem Unternehmen oder Marke verbundener Satz, oder auch nur Teilsatz. Dieser kann Bestandteil des Unternehmenslogos sein. Er soll den Anspruch des Unternehmens, dessen Positionierung oder auch das Alleinstellungsmerkmal kommunizieren.

KEY VISUAL (engl. für Schlüsselbild)

Ein Begriff aus dem Bereich des Marketings, es trägt unmittelbar zur Markenbildung und zum Bekanntheitsgrad bei. Viele Unternehmen nutzen Key Visual auch für visuelle Reize in ihrer Werbung. Emotionen und Erinnerungen werden mit Bildern verknüpft, die unmittelbar zum Produkt oder Marke passen. Beispiele dafür sind der unermüdliche Hase von Duracell, das knuffige Michelin-Männchen oder die violette Kuh von Milka.

CORPORATE IDENTITY (Unternehmensidentität)

Überbegriff des gesamtheitlichen Erscheinungsbilds eines Unternehmens, definiert sein Profil und verdeutlicht dessen Philosophie, Leistungen und Arbeitsweise. Ziel ist die einheitliche Wahrnehmung nach innen und außen, die Vertrauen erzeugt und zu Kundenbindung beiträgt.

CORPORATE DESIGN (visuelles Erscheinungsbild)

Visuelle Umsetzung von Logo, Typographie, Farben etc. und deren Anwendung. Die Gestaltungsrichtlinien (CD-Manual) definieren, wie diese Vorgaben umzusetzen sind und definieren wesentlich das Corporate Image, das Erscheinungsbild ihres Unternehmens aus Sicht des Kunden.

 

GRAFIKBEISPIELE

Scrollpfeil_weiss

CORPORATE IDENTITY I NOAX TECHNOLOGIES AG

noax_Grafik_1
noax__Grafik_2
noax__Grafik_3
noax__Grafik_4
noax_Grafik_5
noax_Grafik_6

WIR HABEN NOAX ERFUNDEN …

Die Entwicklung des Corporate Identity des Unternehmens begann mit der Suche eines Firmennamens. Es folgte die Gestaltung des Logos und die Abwicklung aller marken-/patentrechtlichen Angelegenheiten, anschließend beginnt die eigentliche Definition der Unternehmensidentität. Das Alleinstellungsmerkmal (USP) der Industrie-PC’s von noax findet sich im Claim des Unternehmens „robust und zuverlässig“ wieder. Als Key Visual dafür steht ein kraftvolles Nashorn.

LEISTUNGSUMFANG IN STICHWORTEN

Erfindung des Firmennamens, Umsetzung als Wortmarke/Logo, Entwicklung eines Key Visual und des Claim „robust und zuverlässig“ Anschließende Definition und Festlegung von Corporate Identity, Corporate Design und eines CD-Manuals mit Anwendungsrichtinien.
Gestaltung der Printunterlagen, wie Geschäftspapiere, Briefpapier, Visitenkarten, Kuverts, Versandtaschen, Formulare, Aufkleber, Stempel …
Imagebroschüren, Produktkataloge, Serienbroschüren, Branchenbroschüren, Datenblätter, Anwenderberichte, Plakate …
Entwicklung einer Produkt-Systematik, die Produktpalette wird mit Hilfe eines Web-Konfigurators kundenfreundlich für Vertrieb und Versand. Entwicklung eines Partner-Programms mit Partner-Logos, Informationsbroschüren, CI des Partnerprogramms und alle Printunterlagen
Interne Unterlagen für Power Point Präsentationen, Handbücher, Daten-CDs, Technische Dokumentationen, Schulungsunterlagen, Zertifikate/Urkunden …

PR UND WERBUNG

Anzeigenlayout, Kampagnen, Fachartikel / PR / Pressearbeit, Sonderdrucke in der Fachpresse, Direct Mailings, Werbeartikel für Messen …

GESTALTUNG VON MESSEAUFTRITTEN

Individuell gestaltet, aber nach einem Baukastensystem um wechselnde Standgrößen und Grundrisse problemlos zu ermöglichen.
CeBIT Hannover, Hannover Messe, SPS/IPC Drives Nürnberg, LogiMAT Stuttgart, HighTech Olympiaturm, Systems München

 

Scrollpfeil_weiss

IMAGEBROSCHÜREN I OSBRA/BRAUNSBERGER

Osbra_4
Osbra_5
4.1.2

PRINTUNTERLAGEN, IMAGEBROSCHÜREN

Wir visualisieren die hohen Qualitätsstandards dieser High-Tech Unternehmen der Automobil- und Nutzfahrzeugindustrie. Die Leistungen der OSBRA Formteile GmbH und der Klaus Braunsberger GmbH im Überblick: Entwicklung, Planung, Konstruktion, Werkzeugbau, Modelle, Prototypen, Schaumteile in PU-RRIM und PU-RIM, folienhinterschäumte Teile, Weichschaumteile und die komplette Logistik.

LEISTUNGSUMFANG

Imagebroschüren mit detaillierter Bildbearbeitung und erstellen der Druckunterlagen
Scrollpfeil_weiss

INDUSTRIAL PC´S I CAITRON

Caitron_Grafik_1
Caitron_Grafik_2
Caitron_Grafik_3
Caitron_Grafik_4
Caitron_Grafik_5
Caitron_Grafik_6

LÖSUNGEN FÜR REINRAUM UND LEBENSMITTELINDUSTRIE​

Die CAITRON GmbH ist ein innovatives Unternehmen, das hochqualitative und zuverlässige Industrielösungen entwickelt. Wir gestalteten neben den Produkten auch das eigenständige Corporate Identity des Unternehmens, dass das Erscheinungsbild aller kommunikativen Auftritte des Unternehmens begleitet.

LEISTUNGSUMFANG GRAFIKDESIGN

Entwicklung der Wortmarke/Logo und der reduzierten Form als Signet mit Key Visual des Wabenmusters, mit anschließender Definition und Festlegung von Corporate Identity, Corporate Design und eines CD-Manuals mit Anwendungsrichtinien, sowie Gestaltung des Internetauftritts.Geschäftspapiere und Printunterlagen, wie Imagebroschüre, Datenblätter, Anwenderberichte … Anzeigenlayout für Printwerbung, sowie Online-Formate wie Banner und Rectangle … www.caitron.de

LEISTUNGEN PRODUKTDESIGN

Produktdesign von der ersten Skizze, Konstruktion bis zu den fertigen Serienteilen
Scrollpfeil_weiss

CORPORATE IDENTITY I eurailpool

eurailpool_Grafik_1
eurailpool_Grafik_2
eurailpool_Grafik_1
eurailpool_Grafik_4
eurailpool_Grafik_5
eurailpool_Grafik_6

ERSCHEINUNGSBILD DER EURAILPOOL GMBH

Umsetzung des Firmennamens als Wortmarke/Logo und Definition des Corporate Identity der eurailpool. Anschließend Festlegung des Corporate Design mit den Gestaltungsrichtinien (CD-Manual) und Entwicklung aller Printunterlagen, von Geschäftspapieren über Broschüren, Handbüchern, DVDs, bis zu komplexen Schemadarstellungen der von eurailpool betriebenen Großmaschinen mit grafischen Darstellungen von Arbeitsabläufen und Materialflüssen. Klicken sie auf das Schema der „PM 1000 URM“ für ein Beispiel auf YouTube.

LEISTUNGSUMFANG

Corporate Identity, Corporate Design mit Gestaltungsrichtinien (CD-Manual) und gestalten aller Printunterlagen
Komplett-Entwicklung des neuen Internetauftritts unter www.eurailpool.com und aller gewünschten Downloads
Messeauftritte in Berlin auf der im Turnus von 2 Jahren stattfindenden Fachmesse „Innotrans“ – www.eurailpool.com

 

Scrollpfeil_weiss

BAUT AUF IDEEN I SWIETELSKY BAHNBAU

swietelsky_Grafik_1
swietelsky_Grafik_2
swietelsky_Grafik_3
swietelsky_Grafik_4b
swietelsky_Grafik_5
swietelsky_Grafik_6

RUS 1000 S – Gleise am Fliessband – Die neue Generation

Die neue Generation der RU, Bettungsreinigung und Gleisumbau in einem Maschinensystem, ist nun in Europa im Einsatz. Die Erfahrungen der RU 800 S wurden in die neue RUS 1000 S eingearbeitet. Klicken sie auf das Bild der „RUS 1000 S“ für ein Video auf YouTube.

 

GRAFIK, PRINTUNTERLAGEN, ANZEIGEN …

Die Swietelsky AG mit Sitz in Linz/Österreich besitzt Niederlassungen und Tochterfirmen in 19 verschiedenen Ländern und mehrere tausend qualifizierte Mitarbeiter weltweit. Wir unterstützen ihren Bereich Bahnbau mit grafischen Projekten bis hin zu Messeauftritten.

LEISTUNGSUMFANG

Grafik, Printunterlagen, Anzeigen, Werbung, Schemazeichnungen, technische Dokumentation, Messegestaltung …
Messeauftritte in Berlin auf der im Turnus von 2 Jahren stattfindenden Fachmesse „Innotrans“ und der iaf Münster
focusing40
Scroll to Top